Metropol Wien

Veranstaltungsort

Metropol Wien
Hernalser Hauptstraße 55, 1170 Wien
Website
https://www.wiener-metropol.at/

Theaterverein Wiener Metropol

Datum

10 - 12 Okt 2024

Uhrzeit

20:00 - 22:30

Labels

3 Tage

the story of jazz – the famous carnegie hall concert

THE STORY OF JAZZ 2024/25

„The Famous Carnegie Hall Concert“

Kurt Prohaska Trio

Kurt Prohaska (piano)
Clemens Gigacher (double bass)
Dusan Milenkovic (drums)

Special Guests:

David Laszlo Marsall (clarinet, saxes)
Arthur Nicolay (vibes)

 

10 Jahre THE STORY OF JAZZ mit Erinnerungen an Glorious Days of Jazz!

Im ersten Kapitel der Jubiläums-Saison 2024/25 rekapituliert ein Kurt Prohaska Orchestra aus „Old Hands & Young Lions“ The Famous Carnegie Hall Concert, das 1938 Benny Goodman zum unangefochtenen „King of Swing“ gemacht hat.

Der Auftritt von Benny Goodman am 16. Januar 1938 in der Carnegie Hall wurde zu einem historischen Ereignis. Erstens war das legendäre New Yorker Konzerthaus sonst eher „höheren“ Kunstformen als dem Jazz – in erster Linie natürlich der klassischen Musik – vorbehalten. Zweitens agierten schwarze und weiße Musiker gemeinsam auf der Bühne, eine Seltenheit in Zeiten der immer noch existierenden Rassentrennung. Drittens beleuchtete Benny Goodman mit seinen eigenen Leuten, darunter Teddy Wilson, Lionel Hampton und Gene Krupa, sowie zahlreichen hochrangigen Gastmusikern – von Count Basie bis Cootie Williams – in unterschiedlichsten Konstellationen quasi die gesamte bisherige Jazz-Geschichte. Und schließlich war die Carnegie Hall gesteckt voll mit Zuhörenden, Musikern, Photographen und der Presse, was insgesamt einen unschätzbaren Werbewert für Jazz und insbesondere den Swing bedeutete.

THE STORY OF JAZZ lässt die Atmosphäre des berühmten Carnegie Hall-Konzerts 1938 noch einmal auferstehen.